Eine Kaffeemühle sorgt für das besondere Aroma – Überzeugen Sie sich selbst

 

Kaffeemühlen gibt es bereits seit Jahrzehnten, jedoch im Laufe der Zeit haben die Hersteller daran gearbeitet, diese stets zu verbessern, und zwar mit großem Erfolg. Doch was macht eine gute Kaffeemühle aus? Auf was sollte man beim Kauf einer Kaffeemühle achten? Welche Kaffeemühle ist die Beste?

 
 
Der erste Eindruck zählt, so sagt man. Doch nicht nur das Design allein ist ausschlaggebend. Beim Kauf sollte man zudem darauf achten, dass das Mahlwerk robust und dennoch leise ist. Ein weiterer Vorteil ist, wenn der Mahlgrad individuell einstellbar ist. Ein Drehwähler ist von Vorteil, denn über einen solchen ist es möglich, die Maschine auf die gewünschten Portionen einzustellen.
 
 
Eine Kaffeemühle ist nicht nur eine günstige Variante, seinen Kaffee selbst zu mahlen. Eine Kaffeemühle zaubert das besondere Aroma! Sie werden den Unterschied zu bereits gemahlenem Kaffee, wie man ihn sonst kaufen kann, merken. Im Folgenden haben wir auch Kundenrezensionen, die bereits eine der folgenden Kaffeemühlen erworben haben, berücksichtigt.
 
 
 
 
 
Kaffeemühle

Zu Amazon.de

 

Diese Kaffeemühle aus dem Hause Rommelsbacher ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, nein auch technisch bietet sie so einige Raffinessen.

Diese in schwarz gehaltene Kaffeemühle mit 110 Watt verfügt über ein robustes und dennoch leises Scheibenmahlwerk. Der Mahlgrad lässt sich individuell einstellen und der Mahlstempel, sowie der Pulverauffangbehälter lassen sich für die einfache Reinigung herausnehmen. Ebenfalls sind ein Ein- und Ausschalter vorhanden und ein Drehwähler, mit dem Sie die benötigten Portionen von 2 bis 12 individuell wählen können. Der Bohnenbehälter fasst 250 g und verfügt zudem über einen Aroma-Schutzdeckel.

Sehr schön bei dieser Kaffeemühle sind zudem die vorhandene Kabelaufwicklung und der Reinigungspinsel.

Dieses Gerät hat eine Gesamtgröße von 18 x 10,5 x 26,5 cm und wiegt 1,4 kg. Diese Kaffeemühle wurde aus Kunststoff hergestellt, somit ist sie leicht zu säubern und verspricht eine lange Haltbarkeit. Ist es bei diesem Modell möglich, den Mahlgrad so einzustellen, dass man Espresso herstellen kann? Ja, Sie können den Mahlgrad je nach Bedarf sehr fein einstellen oder, wenn gewünscht, etwas grober.

Details:

– Pulvermenge einstellbar
– Scheibenmahlwerk
– Mahlgrad von fein bis grob einstellbar
– Drehwähler für 2 – 12 Portionen Kaffee
– Tastschalter für Ein/Aus
– Bohnenbehälter (250 g) mit Aroma-Schutzdeckel

Fazit:

Kunden, die sich bereits für dieses Modell entschieden haben, waren begeistert und berichten, das die Handhabung sehr einfach ist und das Design in jeder Küche zum Blickfang wird. Das es möglich ist dieses Gerät zudem individuell einzustellen wertet diese Kaffeemühle nochmals auf. Ein Modell welches eine Kaufempfehlung verdient hat und lange Freude bereiten wird, jedem der frischen Kaffee zu schätzen weiß.

Graef Kaffeemühle

Kaffeemühle

Zu Amazon.de

 

Die Kaffeemühlen aus dem Hause Graef überzeugen bereits bei der ersten Nutzung, denn sie verfügen über ein ausgesprochen robustes Kegelmahlwerk aus Edelstahl und ein Aluminiumgehäuse. Dazu kommt, dass sich der Mahlgrad individuell einstellen lässt: von 1 Portion bis hin zu 24 Portionen. Des weiteren können Sie sich über einen Ein-Ausschalter freuen. Für das bequeme Mahlen direkt in den Siebträger ist eine Autofunktion vorhanden.

Diese Kaffeemühle hat eine Gesamtgröße von 22 x 14 x 38,5 cm und wiegt 2,7 kg bei einer Leistung von 128 Watt und einer Spannung von 230 Volt.

Durch die hochwertige Qualität dieser Kaffeemühle werden Sie schnell feststellen, dass es zu keinem Aromaverlust kommen wird.

Wenn Sie den Siebträger während des Gebrauchs zurückziehen, stoppt der Mahlvorgang automatisch. Im Lieferumfang enthalten sind zudem ein kleiner Siebträgerhalter mit einem Durchmesser von 6 cm und ein großer Siebträgerhalter mit einem Durchmesser von 7 cm, ebenso ein Einfüllstutzen und eine Reinigungsbürste, sowie eine Ablagegummimatte.

Details:

– aromaschonendes Kegelmahlwerk aus Edelstahl
– Mahlgradeinstellung 1 -24
– Ein-/Ausschalter mit Autofunktion für Siebträger
– Bohnenbehälter mit Bajonettverschluss und Staubdeckel
– herausnehmbare Gummimatte für einfache Reinigung
– hochwertige Qualität

Fazit:

Kunden, die diese Kaffeemühle bereits nutzen, berichten, dass es sich hierbei um eine sehr hochwertige und gut zu bedienende Kaffeemühle handelt, die sich perfekt auf den gewünschten Mahlgrad und die Menge einstellen lässt. Besonders ansprechend ist, dass dieses Gerät die Bohnen sehr leise mahlt und der Bohnenbehälter eine angenehme Größe mitbringt. Ein wirklich tolles Gerät, welches durch seine hochwertige Qualität eine lange Lebensdauer garantiert. Diese Kaffeemühle verdient in jeder Hinsicht eine gute Bewertung und kann für den Kauf empfohlen werden.

Hier sehen Sie meine persönliche Kaffeemühle, die Macap 42d. Sie hat ihren Preis, dafür gehe ich in der Qualität des perfekten Mahlergebnisses allerdings auch keine Kompromisse ein. Sehen Sie selbst: